Der Schmetterling unter den Hunden  

  Behindertenfreizeiten


Urlaub Katja 2010 in Fuhlendorf

- ein erholsames und schönes "Sommermeerchen"-

mit der Lebenshilfe gGmbH Berlin

ein Dankeschön an all die lieben Betreuer

                

                


Urlaub Katja 2009 im Oderland-Camp

mit der Lebenshilfe gGmbH Berlin

                


                


Behindertenfreizeiten für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Viele Vereine deutschlandweit bieten für Kinder und Jugendliche mit schweren Behinderungen das ganze Jahr über Reisen mit Betreuung an. Für alle Teilnehmer gibt es eine individuelle Grundversorgung und Pflege, je nach Pflegestufe.

Ziel dieser Reisen sind Erholung und Entspannung, Förderung von sozialen Kontakten und viele gemeinsame Freizeitaktivitäten, wie Sport, Spiel, Basteln, Ausflüge und Spaziergänge in der schönen Natur, damit sich unsere behinderten Kinder recht wohl fühlen können.

Auch unsere Tochter Katja nimmt jedes Jahr in den Sommerferien an einer Ferienreise teil. Sie wird sehr liebevoll und fürsorglich betreut und gefördert. Wir können uns nur lobend äußern, sie kam immer freudig und gut erholt zurück.
Die Ferienunterkünfte sind behindertengerecht, meist in wald- und seenreicher Umgebung, damit auch der Badespass nicht zu kurz kommt. In dieser Zeit können wir als Eltern, wieder neue Kraft sammeln.

Bei Personen mit einer Pflegestufe können die Kosten auf Antrag (wenn die Pflegeperson für einige Zeit, wegen Urlaub, Krankheit, selbst verhindert ist), über die „Verhinderungspflege“ § 39 SGB XI, abgerechnet werden. (für maximal 4 Wochen und 1510,00 Euro pro Kalenderjahr)

Der Verein Sterntal e.V. in Berlin, ist 2008 schon 15 Jahre alt geworden! Wir haben mit unserer Tochter sehr gute Erfahrungen gemacht und es ist immer wieder toll was sich der Verein alles einfallen lässt.
Für Menschen mit Behinderungen, die in ihrer freien Zeit Erholung, Abenteuer und Spaß suchen gibt es viele interessante Reiseangebote. Der Verein informiert über die gesetzlichen Grundlagen, Finanzierung der Reisen, Reisen mit und ohne Förderung, sowie über Kostenübernahme der Pflegekassen. Neben den Reisen bietet Sterntal auch Einzelfallhilfe und vieles mehr…
Wer mehr über den Verein Sterntal e.V. erfahren möchte schaut unter:
- www.sterntal.de

Seit vielen Jahren bin ich Mitglied der Lebenshilfe e.V. Es ist bewundernswert, wie sich der Verein um die Bedürfnisse behinderter Menschen und ihrer Angehörigen kümmert. Die Lebenshilfe bietet neben Veranstaltungen, Beratungen, Informationen für alle Lebenslagen, Familienentlastende Dienste u.a. auch ein umfangreiches Reiseangebot für behinderte Menschen an, mehr Informationen unter:
- www.lebenshilfe-berlin.de

Links zum Thema Behinderung und Hilfen:
- www.sozialgesetzbuch.de
- www.bbv-ev.de
- www.heimbildungsstaette.de
- www.awosano.de
Urlaub und Kurangebote für die ganze Familie, behindertengerecht, auch mit Hund
- www.vereinhorn.de
www.behindertentouristik.de                                                                         www.promotours.com
Reisen für Senioren und Menschen mit Handicap


zurück
© F. Riebe